31 Ergebnisse gefunden für „“

  • Branche D&A | IGKG Züri | Schweiz

    mit uns auf dem Weg sein ​ aktuell Möchten Sie wissen... ​ ...wann die Abgabe der ALS ist? ​ ...wann der nächste Workshop für Berufs-oder Praxisbildner stattfindet? Kaufleute 2023 Interessiert? Schauen Sie sich die Präsentation «Unsere Grundbildungen ab 2023 » an und abonnieren Sie den Newsletter der SKKAB Fragen? 043 205 02 90 info@igkg-zueri.ch ​ Wir sind für Sie da - zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Mehr mehr mehr Kaufleute 2020 Zürich

  • | IGKG Züri

    ALP vorlagen BOG & UNITED school of sports HMS, SHT & Private Handelsschulen Erwachsene nach ARt. 32 Probleme beim ÖFFNEN? Für das problemlose Verwenden respektive Öffnen der (dynamischen) ALP-Formulare benötigen Sie den Adobe Acrobat Reader , möglichst in der aktuellen Version. (Das PDF Formular nutzt erweiterte Formular-Funktionen, die nur der Reader zu 100% unterstützt). ​ Stellen Sie sicher, dass Sie den Adobe Acrobat Reader auf ihrem PC oder Mac installiert haben (Download ). Speichern Sie das ALP-Formular erst auf dem Desktop und öffnen Sie es dann erst mit dem Adobe Acrobat Reader (evtl. müssen Sie dafür das Dokument auf Ihrem Desktop mit der rechten Maustaste anklicken und unter "Öffnen mit" den Adobe Acrobat Reader auswählen). Tipp: Videoanleitung für Browsereinstellung zum Öffnen der PDF Dokumente.

  • Qualifikationsverfahren (QV) der Kaufleute EFZ | IGKG Züri

    qv-daten Das betriebliche Qualifikationsverfahren besteht aus einer mündlichen und schriftlichen Abschluss-prüfung. UNTERLAGEN Grundlage für das mündliche Qualifikations-verfahren ist das Ausbildungs- und Leistungsprofil (ALP). Experte/-IN Engagierte Berufs- und Praxisbildner/-innen von Kaufleuten sind als Experten / Expertinnen immer willkommen. mehr mehr mehr qv-Daten Die Details zum Qualifikationsverfahren sind in der Lern- und Leistungsdokumentation ab Seite 105 beschrieben. Abgabe der Prüfungsunterlagen 25. März 2022 mündliches Qualifikationsverfahren 16. mai - 3. Juni 2022 schriftliches Qualifikationsverfahren 8. Juni 2022 Aufgebot Die Kandidatinnen und Kandidaten werden ca. Mitte Februar durch die IGKG Züri für die betriebliche Abschlussprüfung aufgeboten. unterlagen mündlich Grundlage für die mündliche Abschlussprüfung ist das Ausbildungs- und Leistungsprofil (ALP). Der Kriterienkatalog bildet die Bewertungsgrundlage für die Expertinnen und Experten. Betriebsgruppen KandidatInnen der Betriebsgruppen Advokatur sowie AHV/Ausgleichskasse beziehen die Vorlage des ALP / Kriterienkataloges direkt bei der jeweiligen Betriebsgruppe. schriftlich Die schriftliche Abschlussprüfung dauert 90 Minuten und umfasst berufspraktische Aufgaben, Situationen und Inhalte, wie sie im Arbeitsalltag vorkommen. ALP Kriterienkatalog Advokatur AHV / Ausgleichskasse Übungsserien schriftlich Downloads experte/-in anforderungen Prüfungsexpertinnen und Prüfungsexperten: bringen einige Jahre Erfahrung als Berufs- oder Praxisbildner/-in von Kaufleuten mit bilden lernende Personen im Kanton Zürich aus verfügen über eine qualifizierte fachliche Bildung sowie über angemessene pädagogische und methodisch didaktische Fähigkeiten JEtzt experte/-in werden

  • Workshop für Berufsbildner/-innen | IGKG Züri

    Workshop Wir zeigen Ihnen die wichtigsten Elemente der Ausbildung zur/zum Büroassistent/-in EBA und erklären Ihnen, wie und wann diese eingesetzt werden. Daten Nächste Durchführung: Dienstag, 5 Oktober 2021 ​ von 13:00 - 16:00 Uhr Berufs- Bildner kurs Die IGKG Züri bietet keinen Berufsbildnerkurse an. Anmeldung mehr mehr Workshop Kursziel Sie kennen die Grundlagen (Begriffe, Instrumente und Formulare) der betrieblichen Ausbildung von Büro-assistent/-innen EBA und können diese im beruflichen Alltag adäquat ein- und umsetzen. Kursinhalt Was ist der Bildungsplan und welche Bedeutung hat er? Wann und wie wird die Lern- und Leistungs-dokumentation eingesetzt? Wie erstelle ich das Ausbildungsprogramm? Wie sieht das Qualifikationsverfahren (QV) aus? Wie wird mit dem Kompetenzendiagramm gearbeitet? (Bewertung im Betrieb) Anmeldung Vorname Name Betriebsname / Arbeitgeber E-Mail-Adresse Telefon / Handy Weiter Details Datum 5. Oktober 2021 Zeit 13:00 - 16:00 Uhr Kosten CHF 190.00 Ort IGKG Züri Basiskurs Die IGKG Züri bieten keinen 5- tägigen Basiskurs für Berufsbildner/-innen (Lehrmeisterkurs) an. Bei Interesse empfehlen wir nachfolgende Anbieter Berufsbildner AG EB Zürich SFK - Schule für Förderkurse

  • Erwachsenenbildung nach Art. 32 | IGKG Züri

    Kurs Wir bieten 3 Module (Kursabende) als Vorbereitung (ÜK) auf das betrieblichen Qualifikations-verfahren an Daten Nächste Durchführung: ​Dezember bis Februar, jeweils von 18:00 - 20:00 Uhr. ​ ​ Grundlagen Erwachsene können das EFZ ohne vertragliche Lehrzeit erlangen, wenn sie über Berufserfahrung verfügen sowie die schu-lischen und betrieblichen Leistungsziele erfüllen. mehr mehr mehr Anmeldung Kurs Prüfungsvorbereitungskurs für Erwachsene (Nachholbildung nach Art. 32 BBV) Kursinhalt Modul 1 Mündliche Prüfung: Das Rollenspiel Lern- und Leistungsdokumentation (LLD) Das Ausbildungs- und Leistungsprofil (ALP) Modul 2 Mündliche Prüfung: Das Fachgespräch Die Wahl-Pflichtziele Überfachliche Kompetenzen Modul 3 Schriftliche Prüfung Unterlagen zur Vorbereitung (IPERKA, Flussdiagramm, CSR usw.) Lehrmittel Auszug aus der Lern- und Leistungsdokumentation (LLD) für Erwachsene ( ISBN 978-3-0355-0879-6) für CHF 50.00 Bestellung Anmeldung Modul 1 10. Dezember 2021 16. Dezember 2021 Modul 2 07. Januar 2022 13. Januar 2022 Modul 3 04. Februar 2022 10. Februar 2022 Weiter KursVoraussetzung Eine gültige Prüfungszulassung für das Qualifikationsverfahren (QV) 2022 Zeit 18:00 - 20:00 Uhr Kosten CHF 330.00 für alle 3 Module Ort IGKG Züri Details Grundlagen Die Zulassung zu diesem Qualifikationsverfahren erfolgt auf der Basis des Reglements Kauffrau/Kaufmann, des Berufsbildungsgesetzes (BBG, Art. 34) sowie der Berufsbildungsverordnung (BBV, Art. 32) Voraussetzung Erwachsene können das eidgenössische Fähigkeitszeugnis als Kauffrau/Kaufmann auch ohne vertragliche Lehrzeit erlangen, wenn sie über die entsprechende Berufserfahrung verfügen sowie die schulischen und betrieblichen Leistungsziele (gemäss LLD) erfüllen. Die betrieblichen Leistungsziele finden Sie im Leistungszielkatalog Dienstleistung & Administration (D&A). Leistungszielkatalog Weitere Informationen zur Zulassung sowie zur schulischen Vorbereitung finden Sie auf der Homepage des Mittelschul- und Berufsbildungsamtes (MBA). Mittelschul- und Berufsbildungsamt

  • Workshop für Berufsbildner/-innen | IGKG Züri

    Workshop Sind Sie noch unsicher, was LLD und ÜK-KN bedeutet oder möchten Sie Inputs, wie man die Ausbildung am besten plant? Dann ist der Workshop für Sie das Richtige! DAten Nächste Durchführungen: ​ 03. Dezember 2021 16. Februar 2022 06. Juli 2022 31. August 2022 ​ BErufs-bildner Kurs Die IGKG Züri bieten keinen Berufsbildnerkurse an. Anmeldung mehr mehr Workshop Kursziel Sie kennen die Grundlagen (Begriffe, Instrumente und Formulare) der betrieblichen Ausbildung in der Branche Dienstleistung und Administration (D&A) und können diese im beruflichen Alltag adäquat ein- und umsetzen. Kursinhalt Wie nutze ich die Lern- und Leistungsdokumentation (LLD)? Ausbildungsplanung – wie und mit welchen Unterlagen setze ich sie im Betrieb um? Wie wähle ich die Wahlpflichtziele aus und wie kann ich diese auf meinen Betrieb anpassen? Was sind Methoden-, Selbst- und Sozialkompetenzen und wie kommen sie im betrieblichen Alltag zum Tragen? ALS – was muss ich wissen, damit ich sie erstellen und fair bewerten kann? Wie führe ich ein ALS Bewertungsgespräch, wie gebe ich Feedback und wie bringe ich konstruktiv Kritik an? Warum ist die Vorbereitung auf die ALS sowie regelmässige Gespräche mit den Lernenden wichtig? Was ist eine Lerneinheit, eine Werkschau und ein Kompetenzraster? Anmeldung Wählen Sie ein Datum 16. Februar 2022 06. Juli 2022 31. August 2022 Weiter Details Zeit 08:30 - 16:30 Uhr Kosten CHF 250.00 Ort IGKG Züri Basiskurs Die IGKG Züri bieten keinen 5- tägigen Basiskurs für Berufsbildner/-innen (Lehrmeisterkurs) an. Bei Interesse empfehlen wir nachfolgende Anbieter Berufsbildner AG EB Zürich SFK - Schule für Förderkurse

  • Verein | IGKG Züri

    Verein Unter dem Namen Interessengemeinschaft Kaufmännische Grund-bildung Züri besteht ein Verein nach ZGB Art. 60ff mit Sitz in Zürich. Mitglieder Düren wir Sie bzw. Ihren Ausbildungsbetrieb bei uns als Mitglied begrüssen? Vorstand Zögern Sie nicht, die Vorstandsmitglieder bei Anliegen, Inputs, Ideen etc. zu kontaktieren. mehr mehr mehr Verein Unter dem Namen Interessengemeinschaft Kaufmännische Grundbildung Züri, im folgenden IGKG Züri genannt, besteht ein Verein nach ZGB Art. 60ff mit Sitz in Zürich. Er verfolgt keine kommerziellen Zwecke und ist politisch und konfessionell neutral. Zweck des Vereins ist es, die kaufmännische Grundbildung einerseits mit den Betrieben und andererseits mit den zuständigen staatlichen und privaten Instanzen zu koordinieren und zu fördern sowie die Bestrebungen der IGKG Schweiz gemäss Leistungsauftrag umzusetzen. Statuten Mitglied Der IGKG Züri werden Vorname Name Betriebsname / Arbeitgeber E-Mail-Adresse Telefon / Handy von den Statuten Kenntnis genommen Weiter Ihr GEwinn Mitbestimmung durch die Teilnahme an der General-versammlung ​ Informationen aus der ersten Hand ​ Netzwerk innerhalb der Branche D&A Vorstand Zögern Sie nicht, die Vorstandsmitglieder bei Anliegen, Inputs, Ideen etc. zu kontaktieren. Präsident Felix Häberli Stv. Präsidentin Caroline Zika Mitglied Valentin Bamert Peter Fischer Mitglied Stefan Meier Mitglied Afra Pavelka Mitglied Remo Vontobel Mitglied

  • Überbetrieblicher Kurs (ÜK) der Büroassistenten EBA | IGKG Züri

    ÜK-Daten Die ÜK finden an einem schulfreien Tag während den geplanten ÜK-Wochen statt. Eine Anmeldung zum ÜK braucht es nicht. UNTERLAGEN Die «Lern- und Leistungs-dokumentation» (LLD) ist das Handbuch für die Ausbildung im Betrieb und das obligatorische Lehrmittel für die über-betrieblichen Kursen. Kosten Die ÜK-Kosten sowie auch der Betriebsbeitrag zur Finanzierung der angeleiteten Selbstlern-phasen werden dem Betrieb in Rechnung gestellt. mehr mehr mehr ük-Daten Die ÜK finden an einem schulfreien Tag während nachstehenden ÜK-Wochen statt. Erstes LEhrjahr ÜK 1 ÜK 2 Oktober April KW 43 KW 14 zweites LEhrjahr ÜK 3 ÜK 4 ÜK 5 August November Februar/März KW 34 KW 46 KW 09 ÜK Grundsätze_Bestimmungen unterlagen LLD Die «Lern- und Leistungsdokumentation» (LLD) ist das Handbuch für die Ausbildung im Betrieb und das obligatorische Lehrmittel für die überbetrieblichen Kursen. Die Bestellung erfolgt durch den Betrieb. Bestellung Downloads Ausbildungsprogramm Kompetenzendiagramm ÜK-Programm Kosten Die Kurskosten sind vom Betrieb zu übernehmen. Dies gilt auch für den Betriebsbeitrag, welcher für die Finanzierung der angeleiteten Selbstlernphasen (Blended Learning-Ansatz) verwenden wird. Dank dem Beitrag au dem Zürcher Berufsbildungsfond können wir sowohl die Kurskosten als auch den Betriebsbeitrag um CHF 60.00 reduzieren. ​ Die Betriebe bezahlen somit CHF 90.00 pro Kurstag und CHF 180.00 Betriebsbeitrag (dieser wird pro Lehrjahr verrechnet). Grundlagen Betriebsbeitrag (Blended Learning) BBG Art. 23 BBV Art. 21

  • Raumvermietung | IGKG Züri

    Räume Auf der Suche nach einem Seminarraum? Gerne vermieten wir Ihnen unsere hellen Räume mit moderner Infrastruktur. Anfrage Interesse? Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Gerne nehmen wir Ihre Reservations-Anfrage entgegen. Preise Überzeugen Sie sich von unseren attraktiven Preisen. mehr mehr mehr Räume Zimmergrösse: 65m2 – 70m2 Kapazität: bis 25 Plätze (Seminarbestuhlung) bis 50 Plätze (Konzertbestuhlung) Bestuhlung: auf Wunsch​ Infrastruktur: Referentenlaptop W- LAN Beamer Dokumentenkamera Pinnwand Wandtafel und Whiteboard Mind. 1 Flipchart Klimaanlage Anfrage Datum wählen von bis Anzahl Teilnehmende Weiter Interesse? Gerne nehmen wir Ihre Anfrage auch per Mail oder telefonisch entgegen. 043 205 02 90 info@igkg-zueri.ch Preise ganzer Tag: Halber Tag: CHF CHF 350.00 190.00 Rabatt 10% bei mehr als 5 Buchungen / Jahr (Tagespreis) 10% Nachbarschafts-Rabatt 15% IGKG-Rabatt